Der Chor

Dem Chor gehören mittlerweile über 70 Kinder im Alter zwischen vier und 19 Jahren an, unterteilt in Nachwuchs- und Konzertchor. Alle Sängerinnen und Sänger sind Mitglieder der Musikschule Rhein-Pfalz-Kreises und leben in Dannstadt-Schauernheim oder der unmittelbaren Umgebung. Sie werden ausgebildet in gesunder Gesangstechnik, individueller Stimmbildung, Chorperformance und Präsentation. In den wöchentlichen Proben werden die Kinder angeleitet, durch das Studium eines Repertoires von hoher Qualität und dem Erlernen ein- bis vierstimmiger Stücke nach musikalischer Vollkommenheit zu streben.

Der Chor ist aufgeteilt in vier Stufen, die auf zunehmender musikalischer Vervollkommnung im Bereich Melodie, Rhythmus, Harmonie und Improvisation aufbauen. Der Konzertchor ist das Hauptaufführungs- und Tournee-Ensemble mit Kindern im Alter von 11 bis 19 Jahren. Der Nachwuchschor ist nach Schulklassen eingeteilt. So werden die Kinder altergerecht an die Musik herangeführt und bereiten sich mit zunehmender musikalischer Kompetenz auf den Übergang in die nächste Gruppe und letztlich den Konzertchor vor. Bereits im Alter von vier Jahren lernen Kindergarten- und Vorschulkinder in der Gruppe Musik4Kids spielerisch singen und erste rhythmische Grundlagen. Erste und zweite Klasse studieren in der Gruppe Kidsintakt schon kleine Chorprogramme ein und erfahren mit ersten Konzerten, was Lampenfieber bedeutet und welche Freude sie bei Ihren Familien und Freunden mit Gesang und Performance auslösen. Die Kinder der dritten und vierten Klasse sind schon kleine Profis und viele von ihnen bereiten sich mit individueller Stimmbildung auf den Übergang in den Konzertchor vor. In den drei Gruppen verfolgt Judith Janzen jeweils ein unterschiedliches und am Alter und der zunehmenden Kompetenz der Kinder orientiertes gesangspädagogisches Konzept.